Home

bg de
Daniel Ganev
Diplom - Psychologe
Home

Was könnte in der Welt

interessanter sein,

als der Mensch selbst?

 

Gut zu wissen

Was ist kognitive Psychologie?

 

⇒ Kognitive Psychologie ist Wissenschaft
 
Was ist Wissenschaft?
 
⇒ Formulierung von Gesetzmäßigkeiten
 
Was ist empirische 
Wissenschaft?
 
⇒ Formulierung von Gesetzmäßigkeiten und deren Prüfung an der Realität
 
Was ist Psychologie als empirische Wissenschaft?
 
⇒ Formulierung von Gesetzmäßigkeiten über Denken, Fühlen und Verhalten und deren Prüfung an der Realität
 
Was ist kognitive Psychologie als empirische Wissenschaft?
 
⇒ Formulierung von Gesetzmäßigkeiten über mentale Informationsverarbeitungsprozesse und deren Prüfung an der Realität.
 
 
Kognition: 
 
♦ Wahrnehmung
♦ Informationsverarbeitung
♦ Denken
♦ Intelligenz
♦ Sprache
♦ Kreativität
♦ Urteilen
♦ Bewerten
♦ Lernen
♦ Vorstellungen
♦ Gedächtnis usw.
 

 

   

Neue Publikationen

 

 

 

 

Sozial Psycho - Experiment

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr Videos 

 

 

 

 

 

 

 

 

PSYCHOLOGIE DER FINANZKRISE

 

 

 

 
 

 

Chaos an Finanzmärkten bricht immer dann aus, wenn emotionale Psychologie statt rationaler Ökonomie regiert. Der Psychologe Fritz Strack hält das für eine bequeme Ausflucht, als ob die menschliche Psyche keinen Regeln folgt. Er ist Professor für Psychologie an der Universität Würzburg und gilt als international renommierter Forscher auf den Gebieten soziale Kognition, Emotion und Verhalten.

 

Wenn Wirtschaftswissenschaftler nicht mehr weiter wissen, nehmen sie oft Zuflucht dazu, dass 50 Prozent der Ökonomie Psychologie seien. Damit wollen sie darauf aufmerksam machen, dass menschliches Verhalten eben oft emotional bestimmt ist und nicht von den Theorien der rationalen Wirtschaftswissenschaften erklärt werden kann. Die gegenwärtige Finanzkrise ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür.

 

 

ganze Artikel lesen